Einen Schritt vorraus

Weiter gehen als andere – Seien Sie immer einen Schritt vor Ihrer Konkurrenz


Sie erhalten komplette Kontrolle über Ihre Online-Bestellungen mit bsp. nach Postleitzahlen sortierten und ausgewerteten Ergebnissen. Benutzen Sie die Auswertungen unseres Shopsystems zur zielgruppenspezifischen Werbeaktionen.

Preise Rückruf

Version 2.0 - Neuerungen


Imageslider für Shopsystem

Imageslider


2 neue Imageslider können nun auf jeder beliebigen Produktseite x-beliebig oft verwendet werden. Laden Sie eigene Bilder oder Grafiken hoch, um ihrem Shop etwas mehr Leben zu schenken. Sie haben zudem die Möglichkeit mit dem Overlayeffekt jedem Bild einen Titel und/oder einen kurzen Text zu versehen. Wie fast jeder Bereich der Administrationsseite passiert auch hier alles per Drag and Drop Funktionalität. Der Slider kann für bestimmte Plattformen eingeschränkt werden. Z.B. kann der mobile Shop einen anderen Imageslider zugewiesen bekommen, als der Webshop selbst. Sie haben freie Hand.


Kombipridukte für Pizzashop

Menufunktion · Menus bestehend aus bis zu 4 Produkten


Mit dieser neuen Funktion können sie ihren Kunden Menus bestehend aus bis zu 4 Produktgruppen anbieten. Beispielsweise kann ein Menu aus 2 mittleren Pizzen, einem Salat und ein Getränk zu einem Festpreis angeboten werden. Zudem können sie auch hier 2 Beilagengruppen kombinieren. Je nach blieben können diese auch aufpreispflichtig sein.

Für erleichterten Umgang und damit gewählte Produktgruppen nicht mit anderen Aktionsmodulen kollidieren, haben wir dem Produktmodul eine zweite Produktkategorie gegeben.


SSL-Seady Shopsystem

SSL Ready Onlineshop


Unser Shopsystem ist ab sofort SSL Ready. Sprich: Sie können Ihr Shopsystem mit Ihrem eigenen SSL-Zertifikat betreiben, und Ihren Kunden eine zusätzliche Sicherheit geben, sicher online einzukaufen.

Vorteile von eigenen SSL Zertifikaten


Ein SSL Zertifikat vermittelt den Besuchern einer Webseite mehr Sicherheit und sorgt so für größeres Vertrauen bei der Nutzung. Da der Sicherheitsfaktor bei Internetznutzern eine immer größere Bedeutung gewinnt, kann es für alle Betreiber von Webseiten und Online-Shops sinnvoll sein, sich diesem verändernden Nutzungsverhalten anzupassen und ein eigenes SSL-Zertifikat zu nutzen.


Newsticker für Shopsystem

Newsticker Modul


Mit dem neuen News-Ticker Modul haben Sie die Möglichkeit Neuigkeiten ihren Kunden mitzuteilen. Das Modul beinhaltet neben dem Newstext auch ein kurzes Label welches auf Wunsch gezeigt werden kann. Natürlich kann der Ticker nach belieben gefärbt und gestaltet werden.

Typische Anwendungsfälle sind z.B. den Kunden auf offene Stellen in Ihrem Betrieb aufmerksam zu machen. Desweiteren kann das Modul natürlich auch für das Bewerben von Marketingaktionen genutzt werden.


Sitemaps für Shopsystem

Sitemapgenerierung und Einreichung bei Suchmaschienen


Unser Seopaket beinhaltet nun Live-Sitemaps. Mithilfe des Sitemaps (XML-Sitemap-Protokoll 0.9) geben Sie als Shopbetreiber Google, bing und Co. die Möglichkeit das Auffinden und Indexieren Ihres Shops zu erleichtern. Wenn Ihr Shop unter einer neu erworbenen Domain installiert wurde und diese noch nicht über eine ausreichende Verlinkung von anderen Webseiten verfügt, kann das Live-Sitemap von Vorteil sein.

Durch das Einreichen des Sitemaps haben Sie zudem die Möglichkeit auf webmastertools jederzeit nachzuprüfen, wie viele und welche Seiten indexiert wurden.


Imageslider für Shopsystem

Erweiterung der Templatengine


Wir haben die Templatengine um weitere Klassen erweitert, sodass Sie auf der Shopadministrationsseite mehr Möglichkeiten haben, Ihren Shop grafisch sowie farblich anzupassen oder zu individualisieren.

Zudem haben Sie nun die Möglichkeit, für jede einzelne Seite ein separates Hintergrundbild einzusetzen.


Feedbacksystem für Shopsystem

Kundenfeedbacksystem


Unser Kundenfeedbacksystem wurde erweitert. Neben den Bewertungen selbst wird nun auch die Originalbestellung an den Shopbetreiber versendet. Sie als Shopbetreiber sehen dann, falls es bei einer Bestellung zu Problemen kam, was und wann was schief lief, und können dementsprechend darauf reagieren.


Shopsystem Merkmale


Umsatzauswertung


Ihr Onlineshop wird nach der Einrichtung durch unsere Experten nochmals optimiert, sodass Ihr Webshop bei Suchmaschinen eine sehr gute Platzierung erreicht. Auch sie können in unserem Backend für jede einzelne Seite Metatags, Keywords etc. vergeben.

Postleitzahlbasierte Auswertung

Das Ziel jedes Onlineshops ist die Gewinnung neuer Kunden. Durch SEO (Suchmaschinenoptimierung) wird Ihr Shop in Suchmaschinen besser gefunden, sodass Ihr Umsatz gesteigert werden kann. Lokale Suchmaschinenoptimierung: Unsere Methode trägt weiterhin dazu bei, dass Sie mehr in den Regionen gefunden werden, in dem sich ihre Pizzeria / ihr Pizzataxi oder Restaurant befindet.


Shopgestaltung | Shopdesign


Jeder Onlineshop sollte unique aussehen! Im Backend steht hierfür ein Modul bereit, womit man schnell und unkompliziert alles umfärben kann. Passen Sie Ihren Shop farblich Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack ein, bis es Ihnen gefällt.

Da alle Einstellungen in Ihrer Hand liegen, haben auch Sie die Möglichkeit, zu gewissen Anlässen (wie z.B. Weihnachten), Ihrem Shop über diesen Zeitraum ein anderes Design zu verleihen. Sie wollen lieber backen anstatt gestalten? Gerne übernehmen wir diese Aufgabe für Sie. Auf Wunsch gestalten wir auch Ihr Logo für Sie neu.


Webshop SEO


Ihr Onlineshop wird nach der Einrichtung durch unsere Experten nochmals optimiert, sodass Ihr Webshop bei Suchmaschinen eine gute Platzierung erhält. Auch Sie können Hand anlegen und die für die Suchmaschinen wichtigen Parameter seitengenau selber editieren.

Wieso Ihr Onlineshop für Suchmaschinen optimiert werden sollte


Das Ziel jedes Onlineshops ist die Gewinnung neuer Kunden. Durch SEO (Suchmaschinenoptimierung) wird Ihr Shop in Suchmaschinen besser gefunden, sodass Ihr Umsatz gesteigert wird. Lokale Suchmaschinenoptimierung: Unser Methode trägt weiterhin dazu bei, dass Sie mehr in den Regionen gefunden werden, in dem sich Ihre Pizzeria / ihr Pizzataxi oder Restaurant befindet.


Beilagenverwaltung


Ein gut durchdachtes Beilagensystem für Ihre Produkte kann Ihren Umsatz steigern. Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass dieser Bereich ebenfalls selbsterklärend ist. Verwendet wird auch hier ein Web 2.0-System (Stichwort: AJAX), was die Auswahl der Beilagen enorm erleichtert, ohne die gesamte Seite neu laden zu müssen, weil dies beim Endkunden nur Verwirrung schaffen und folglich Ihren Umsatz senken würde.

Ajax-Shopping für Umsatzsteigerung


Ihr Onlineshop ist so programmiert, dass die meisten Vorgänge beim Einkauf ohne die Neuladung der Seite passieren. Das hat den positiven Effekt, dass der Kunde beim Einkauf nicht verwirrt wird. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass ihr Onlineshop schneller ist als gewöhnliche Webshopsysteme, weil nur für den Bestellvorgang relevante Daten geladen werden.


Angebotsfunktion


Viele Pizzerien und Lieferdieste haben Angebotstage, an denen Sie beispielsweise Pizzen zu einem festen oder reduzierten Preis (z.B. Montags alle Pizzen für 5,- € oder Montags alle großen Pizzen 0,50 € günstiger) anbieten. Im Backend unseres Bestellsystems können Sie Angebotstage unkompliziert einpflegen und einstellen, ob die Produktgruppe um einen bestimmten Betrag reduziert werden soll, zu einem Festpreis angeboten werden soll oder um einen selbst definierten Prozentsatz preislich reduziert werden soll. Möglich ist auch, dass Sie bestimmte Speisen von den Angebotstagen ausschließen.

Vorteil unseres Shopsystems


Nutzen Sie diese innovative Funktion, die nur sehr wenige Lieferseitenbetreiber anbieten, um Ihren Kunden spezielle Angebote zu unterbreiten. Denkbar ist z.B. das Anbieten von Pizzen zu einem bestimmten Angebotstag. Weisen Sie Ihre Kunden einige Tage bzw. Wochen vorher darauf hin und punkten gegenüber Ihren Konkurrenten.


Öffnungszeiten


Bestimmen sie in Ihrem Backend die Lieferzeiten für Onlinebestellungen. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit Ihre Öffnungszeiten zu ändern. Jede Änderung in diesem Bereich geschieht in Echtzeit. Wiederkehrende Regeln, wie z.B. Mittagspausen an Werktagen und unregelmäßige Regeln (z.B. Feiertage, an denen Ihr Geschäft geschlossen ist) können Sie ganz bequem im Backend einstellen. Dabei sind keine Programmierkentnisse erforderlich, alles ganz einfach über Drag & Drop.

Zusätzliche Regeln


Sie haben die Möglichkeit, weitere Regeln zu erstellen. Z.B. können sie ein Datum festlegen, an dem ihr Shop geschlossen ist usw. Selbst wiederkehrende Mittagspausen (wie bsp. zwischen Montag und Freitag) können sie in ihrem Backend eintragen.


Winorder kompatibles Shopsystem


Wenn Sie Winorder für Ihren Lieferdienst nutzen, haben Sie im Shop-Backend die Möglichkeit, alle Bestellungen in einem Winorder-kompatiblen-Format ausgegeben zu lassen, welches Winorder sofort importiert.

Vorteile von Winorder


Um den Arbeitsprozess in Ihrem Laden zu optimieren, empfehlen wir ihnen die Nutzung von Winorder. Diese Software ist eine professionelle Lösung für Lieferbetriebe und Restaurants. Genaueres zu Winorder erfahren Sie hier . Eine genaue Funktionsübersicht finden Sie hier


Gutschein - Nutzen Sie innovative Marketingstrategien


Falls Sie durch Printwerbung oder E-Mail-Marketing Gutscheincodes in Umlauf bringen möchten, um Neukunden zu gewinnen, können Sie Gutscheincodes ganz einfach im Backend einstellen und auswählen, was nach Eingabe des Gutscheins bei der Bestellung geschehen soll. Entweder können Sie ein Gericht günstiger oder gar bei Erreichen des (veränderbarem) Mindestbestellwerts gratis geben.

Neukundengewinnung durch Gutscheinaktionen


Gutscheincodes können sie per E-Mail verschicken, auf ihre Speisekarte oder Angebotsflyer drucken, bei facebook oder google+ veröffentlichen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen oder vorhandene Kunden an sich zu binden.


Überschaubares Warenkorbsystem für Ihre Kunden


Die Stärke des Shops basiert auf einem selbsterklärendem und intelligentem Warenkorbsystem. Um ihren Kunden einen einfachen und unkomplizierten Einkauf zu bieten, haben wir hier großen Wert darauf gelegt, dass dieser einfach zu verstehen und handzuhaben ist. Desweiteren arbeiten alle Shops mit Web 2.0-Standards. Eine Seite wird nur dann neu geladen, wenn es zwingend erforderlich ist. Das spart Zeit, die ihr Kunde anderweitig verwenden kann, und zudem Ressourcen.

Übersichtlichkeit


Alle relevanten Daten zu dem Einkauf hat der Kunde stets im Überblick, ohne sich mit dem Shopsystem erst einmal auseinandersetzen zu müssen. Dies gilt auch für Neukunden. Von Produktauswahl, Auswahl der Extrabeilagen bis zur Bestellabwicklung ist alles kundenfreundlich und übersichtlich gestaltet. Überzeugen sie sich selbst.


Drag and Drop Verfahren


Ihr Shopsystem besitzt einen Modul, mit dem sie auf einfachste Weise Produktseiten erstellen können. Dies geschieht komplett per Drag and Drop. Der Grund, weswegen wir uns für das "Drag and Drop" Verfahren entschieden haben, ist: Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass sie als Onlineshopbesitzer binnen kürzester Zeit ihren Shop editieren beziehungsweise erweitern können. Nach zahlreichen Tests mit Probanden haben wir festgestellt, dass eine grafische Shopadministration einfacher und übersichtlicher ist. Sie als Ihr eigener Administrator haben die gesamte Kontrolle über ihren Shop.

Subseiten


Unser Shopsystem besitzt eine zweidimensionale Seitenstruktur. D.h., Sie können für jede Seitenkategorie so viele Subkategorien oder Subseiten, in denen Sie Ihre Produkte einstellen, erstellen. Natürlich können Sie jeder Hauptseite oder Subseite eigene Metadaten vergeben und zudem die "Social Plugins" anpassen.


Kundenmanagment für Ihr Shopsystem


Das Registrieren für die Bestellung einer Pizza sollte unserer Meinung nach nicht Pflicht sein. Nach unseren Erkenntnissen will der Durchschnittskunde innerhalb von max. 2 Minuten seine Pizza online bestellen. Daher bietet unser Shopsystem ein optionales Registrierverfahren für Stammkunden. Täglich oder wöchentlich wiederkehrende Kunden können somit ihren Einkauf noch schneller abwickeln. Gelegenheitskunden werden nicht dadurch abgeschreckt, persönliche Daten für die Bestellung einer Pizza preisgeben zu müssen.

Benutzerkontenfunktionen im Shop-Backend


Im Backend ihres Shopsystems haben Sie eine Übersicht über alle Daten ihrer Kunden. Neben den persönlichen Daten (Adresse, Tel., Name etc.) stehen auch eine Kartenansicht mit Routenplaner und die Anzahl der gesamten Bestellungen zur Verfügung.


Bezahlmethoden


Optional können wir gerne alternative Bezahlmethoden in ihrem Onlineshop integrieren. So hätte der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung auch z.B. per Paypal, Kreditkarte oder sofortüberweisung.de im voraus zu bezahlen.

Vorteile von alternativen / bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten


Es kann vorkommen, dass ein Kunde Essen bestellen möchte, jedoch zu Hause kein Bargeld zur Verfügung hat. Durch bargeldlose Bezahlmethoden geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, dennoch eine Bestellung aufgeben zu können. Bitte beachten: Diese Funktionen sind optional und gehören nicht zur Standardausstattung unseres Shopsystems! Gerne beraten wir Sie in diesem Bereich.


Postleitzahlen


Pizzataxis und Bringdienste sind eine große Ausnahme im Bereich Onlineshopping, weil zumeist regional im näheren Umkreis Gerichte ausgeliefert werden können. Daher haben wir viele Funktionen auf Postleitzahlen optimiert. Z.B. können Sie bestimmen, welche Postleitzahlen sie für wieviel Liefergebühren beliefern möchten oder einen Mindestbestellwert festlegen. Zudem haben sie die Möglichkeit zu bestimmen, was mit Bestellungen außerhalb ihres Liefergebietes geschehen sollen.

Lokale Suchmaschinenoptimierung


Unser System ist ab der Grundversion für den lokalen Bereich suchmaschinenoptimiert. Unsere SEO-Struktur konzentriert sich darauf, dass ihr Shop gestärkt im Umfeld gefunden wird. Denn, was bringt es einem Shop, wenn ein Kunde aus Hamburg einen Pizza-Bringdienst in München findet?


Modulbasiertes Shopsystem


Unser Shopsystem basiert auf Web 2.0 und ist auf dem neusten Stand der Webtechnologie. Dennoch entwickeln wir ständig neue Module und Funktionen, die ihren Kunden den Einkauf erleichtern und somit ihren Umsatz steigern sollen. Hierbei kommt unsere langjährige Erfahrung als Webentwickler im Bereich Shopsysteme zum Einsatz.

Warum Sie unser Shopsystem verwenden sollten


Es gibt jede Menge OpenSource-Shopsysteme im Netz, die ebenfalls auch sehr gut programmiert sind. Jedoch sind diese Shopsysteme so programmiert, dass mit diesen alle Geschäftszweige abgedeckt werden müssen. Wir haben unser System strickt auf die Anforderungen von Bringdiensten optimiert. Sprich: im Quellcode und im Backend ist nichts, was Sie nicht brauchen. Das hat zur Folge, dass die Seite schneller und vor allem sicherer wird. Zudem ist die Lernphase für den Betreiber um ein Mehrfaches geringer als bei einem OpenSource-Shopsystem.


Shopsystem Customizing


Im Backend ihres Shopsystems haben Sie die Möglichkeit alle Einstellungen auf einfachste Weise selber vorzunehmen. Seien es Öffnungszeiten, Mindesbestellwert-Einstellungen, Begrenzung von Postleitzahlen, Koppeln des Mindestbestellwerts an gewisse Postleitzahlen usw.
Auch alle Textausgaben des Shopsystems sind Ihren Bedürfnissen nach anpassbar.

Weitere Funktionen zum Personalisieren


Neben den oben erwähnten Funktionen können Sie auch die Texte und Logos in den ausgehenden "Email- und PDF-Bestelleinbestätigung" anpassen.


Statische Seiten


Sie haben die Möglichkeit, in Ihrem Backend mehrere statische Seiten zu erstellen, die in der Fußzeile aller Seiten verlinkt werden. Typische Nutzung für statische Seiten für den Bereich Pizzataxis und anderen Bringdiensten sind: Zusatzstoffe, Jobs, Impressum, Kontakt, News usw.

Der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Seiten


Statische Seiten sind fertige Seiten, die sie selber geschrieben und gestaltet haben. Diese werden im Frontend, also auf ihrer Seite, veröffentlicht. Jederzeit können sie diese Seiten ein- bzw. ausschalten.
Dynamische Seiten werden zumeist bei jedem Seitenaufruf neu erzeugt. In unserem Shopsystem machen wir von beidem Gebrauch. Dynamische Inhalte kommen beim Onlineeinkauf zum Einsatz. Statischer Inhalt kommt bei allen Zusatzseiten zum Einsatz, die nichts unmittelbar mit dem Bestellvorgang zu tun haben.


Mindestbestellwert


Definieren Sie im Backend einen Mindestbestellwert für Ihre Onlinebestellungen. Hierfür stehen 2 Varianten zur Verfügung.

1. Mindestbestellwert gekoppelt an Lieferkosten:


Bei dieser Variante bestimmen sie einen generellen Mindestbestellwert und einen lieferkostenfreien Wert. Z.B. können sie definieren, dass der Mindestbestellwert 5,- € ist. Und von 5,00-10,00 € kommen 2,-€ Lieferkosten hinzu. Ab 10,- € wäre die Bestellung lieferkostenfrei.

2. Mindestbestellwert gekoppelt an Postleitzahlen:

Hier können Sie Gruppen von Postleitzahlen bestimmen und für diese jeweils einen Mindestbestellwert definieren. Diese Variante ist vom Vorteil, weil Sie hier bestimmen können, dass Kunden die weiter weg bestellen, eine höhere Lieferkostengebühr zahlen sollen als Leute die im Umfeld Ihres Shops bestellen.

Der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Seiten


Statische Seiten sind fertige Seiten, die sie selber geschrieben und gestaltet haben. Diese werden im Frontend, also auf ihrer Seite, veröffentlicht. Jederzeit können sie diese Seiten ein- bzw. ausschalten.
Dynamische Seiten werden zumeist bei jedem Seitenaufruf neu erzeugt. In unserem Shopsystem machen wir von beidem Gebrauch. Dynamische Inhalte kommen beim Onlineeinkauf zum Einsatz. Statischer Inhalt kommt bei allen Zusatzseiten zum Einsatz, die nichts unmittelbar mit dem Bestellvorgang zu tun haben.


Faxübermittlung ankommender Bestellungen


Bei jeder Bestellung schickt Ihr Shopsystem eine E-Mail mit den kompletten Daten der Bestellung an eine im Backend einstellbare E-Mail-Adresse. Dem Kunden wird zudem eine Bestellbestätigung per E-Mail geschickt. Vorausgesetzt, der Kunde hat bei der Bestellung seine E-Mail-Adresse angegeben. Zudem schickt das System dem Shopbetreiber eine PDF mit allen erforderlichen Bestelldaten. Auf Wunsch können wir Ihr System so einrichten, dass neben einer E-Mail auch ein Fax mit den Bestelldaten an Sie versendet wird.


Übersetzungen und Textanpassungen des Shopsystms


Sie erhalten von uns ein voll funktionsfähiges Shopsystem mit allen Texten. Jedoch wissen wir, dass die meisten Shopbetreiber die Texte anpassen möchten. Hierfür haben wir zusätzlich ein Modul entwickelt. Alle Textausgaben, sei es auf ihrem Onlineshop, versendeten E-Mails, PDF-Bestellbestätigung bis hin zu den Facebook "iLike" Texten können von ihnen selber ihren Bedürfnissen entsprechend angepasst werden. Dies gilt für alle dynamisch erzeugten Texte. Gerne können wir diese Aufgabe für Sie übernehmen.

Übersetzung Ihres Onlineshops


Mit dem intrigierten Übersetzungsmodul haben sie im Backend die Möglichkeit, ihren Shop in andere Sprachen zu übersetzen.


Exportfunktion von Kundendaten


Ihre Kunden, die sich damit einverstanden erklärt haben, von ihnen über Neuigkeiten und Rabattaktionen informiert zu werden, tun dies, weil sie mit ihnen als Dienstleister interagieren wollen und auf dem Laufenden gehalten werden wollen. Im Backend unseres Pizza-Shopsystems können sie diese Kundendaten ganz einfach exportieren und in ihr E-Mail-Programm einfügen, um beispielsweise Newsletter zu verschicken.

Kundenkontakt ist wichtig


Nutzen Sie die Bereitschaft ihrer Kunden, um ihnen Angebote und Rabattaktionen mitzuteilen. Diese Marketingaktionen werden ihre Einkünfte erhöhen.


Einbindung sozialer Netzwerke | Facebook, Twitter und google+


Soziale Netzwerke sind im Zeitalter "Web 2.0" nicht mehr wegzudenken. Ab der Grundversion haben wir bereits Plug-ins von sozialen Netzwerken in ihr Shop intrigiert. Bilder und Texte, die bei einem Feed rausgehen, können Sie in ihrem Backend selber anpassen. Und das für jede einzelne Seite!

Wieso Facebook und Co. für Webshops wichtig sind


Soziale Netzwerke können bei richtiger Nutzung die Reichweite Ihres Onlineshops erweitern, weil ihr Bekanntheitsgrad gefördert wird. Desweiteren können wir auf Wunsch ihren Shop auf \"Google Maps\" eintragen beziehungsweise ein 3D-Modell in "Google Earth" einstellen. Sie wissen, wie der Erfolg ihres Lieferbetriebes von Werbekampagnen abhängt.